Verband der Auslandspresse in Wien

Einladung Breakfast mit CEO Steinbichler

Wir laden zum Frühstück mit Mag. Alois Steinbichler CEO der Kommunalkredit Austria AG am Donnerstag, 28. Juni, um 9.30 Uhr in der Konzernzentrale der Kommunalkredit Austria AG, Türkenstraße 9 (bei der Votivkirche), 1090 Wien

Das Gespräch findet on-records statt. Dauer rund eine Stunde mit Diskussion.

Themen: Steuern wir auf einen Finanz- und Wirtschaftskrise zu? Was sind die Lehren aus der Sanierung und Privatisierung des verstaatlichen Kommunalkredit in Österreich? Wie sieht das neue Geschäftsmodell der ehemaligen Krisenbank aus? Wie stabil ist der Finanzmarkt in Europa?

Die Kommunalkredit Austria AG (ist eine Spezialbank für Infrastrukturfinanzierungen in Europa. Im Zuge der Finanzkrise 2007/2008 drohte der Kommunalkredit die Insovlenz. Daher musste die Wiener Bank Staatshilfe in Anspruch nehmen. Österreich kaufte im November 2008 die Bank von der Österreichischen Volksbanken-AG und französischen Dexia Crédit Local. Im Herbst 2015 wurde die Kommunalkredit wieder privatisiert. Die Kommunalkredit Austria AG hat im Geschäftsjahr 2017 ein Konzernjahresergebnis nach Steuern von EUR 18,1 Mio. erzielt. Sie hat 2017 das Neugeschäftsvolumen deutlich ausgebaut. Die Kommunalkredit hat 2017 Neugeschäftsabschlüsse in Höhe von EUR 635,2 Mio. erzielt. Dieses Volumen verteilte sich auf 26 Transaktionen in 13 Ländern. Die Bank hat an der Finanzierung namhafter Projekte mitgewirkt: Die EUR 230 Mio.-Refinanzierung eines Teilstücks der Autobahn A2 in Polen zwischen Warschau und Berlin, Finanzierung von Solaranlagen und Windparks in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und Großbritannien.

Fotocredit: Petra Spiola

Biografie:

Mag. Alois Steinbichler, MSc ist seit 28. September 2015 Vorstandsvorsitzender der Kommunalkredit Austria AG.

Absolvent der Wiener Wirtschaftsuniversität und der Krannert Graduate 3School of Management, Purdue University, Indiana, USA. Begann seine berufliche Laufbahn bei der Continental Illinois Bank, Chicago, sowie bei der State Street Bank, Boston, in Wien, London und Zürich (1978-1987). 1987-1989 Creditanstalt, Wien (Kreditrisikomanagement inkl. Ost-Europa-Aktivität);
1990-1995 Leiter CA-Filiale London; 1996-1997 Bereichsleiter Internationales Geschäft der Creditanstalt. 1998-2000 Vorstandsmitglied BA-CA International/Bank Austria. 2001-2006 UniCredit, Mailand/Zagreb; ab 2003 stv. Vorstandsvorsitzender UniCredit-Tochter „Zagrebacka banka d.d.“, Kroatien. Von 2006-2008 Mitglied des Vorstandes der BAWAG P.S.K. im Rahmen der Restrukturierung. Von 2009-2015 Vorsitzender des Vorstands von Kommunalkredit Austria AG und KA Finanz AG. Lehrbeauftragter an der WU Wien.