Verband der Auslandspresse in Wien

Einladung zur Pressefahrt

Die Mitglieder des Verbandes der Auslandspresse in Wien sind eingeladen zu einer Pressefahrt am 16. Oktober 2021 nach Gugging in das Museum Gugging und die Galerie Gugging.

Seit mehr als einem halben Jahrhundert zählen die Künstler*innen aus Gugging zu den weltweit bedeutend- sten Vertreter*innen der Art Brut und sind in Lausanne und Tokio ebenso gefragt wie in New York. Mit seiner Kombination aus Haus der Künstler, Museum und Galerie ist das Art Brut Center in Maria Gugging nahe Wien ein einzigartiger Treffpunkt für Freund*innen zeitgenössischer Kunst. Seit 15 Jahren bietet das museum gugging mit semipermanenten Ausstellungen Einblicke in die Vielfalt von Kunst aus Gugging und baut mit Sonderausstellungen Brücken von Gugging in die Welt. „gugging.! classic & contemporary“ ist der Titel der aktuellen Präsentation, die spannende neue Entwicklungen von Künstler*innen wie Leopold Strobl, Arnold Schmidt oder Heinrich Reisenbauer ebenso zeigt wie Klassiker von August Walla, Johann Hauser oder Oswald Tschirtner.

Die neue Sonderausstellung „visualized dreams …“ erklärt, was die Werke von Ida Buchmann, Johann Fischer und Johann Korec gemeinsam haben. Seit über 25 Jahren ist die galerie gugging ein Hot Spot der Art Brut Szene, wo sich Arnulf Rainer, Peter Pongratz, Gerhard Roth oder David Bowie an der Kunst aus Gugging inspirieren ließen. Mit der Verkaufsausstellung „structurized“ präsentiert die galerie gugging drei große Talente der Struktur. Manuel Griebler zieht einen mit seinen kräftigen, farbigen Welten sofort magisch in den Bann. Johannes Lechner, alias „Lejo“, hat Fotos aus Verlassenschaften als Grundmaterial seiner faszinierend-akribischen Werke. Der Gugginger Zeichner Günther Schützenhöfer versteht die Kunst der Abstrahierung von Alltagsgegenständen. Eine Lesung der Schauspieler*innen Maria Köstlinger und Jürgen Maurer beweist mit Texten von Ernst Herbeck, dass es unter den Künstler*innen aus Gugging auch literarische Talente gibt.

Ablauf:

12:15:    Bereitstellung Shuttlebus, Haltestelle Flughafenbus, 1010 Wien, Morzinplatz 

12:30:    Abfahrt 

13:00:    Führung durch die Ausstellungen „gugging.! classic & contemporary“ und „visualized dreams …”

                durch Johann Feilacher, Kurator und Künstlerischer Leiter museum gugging

 14:00:    Meet & Greet in der Ausstellung „structurized“ in der galerie gugging

                mit Nina Katschig, managing director galerie gugging

 15:00:    „Der Hase!!!!“, Maria Köstlinger und Jürgen Maurer lesen Texte von Ernst Herbeck

 16:00:    Zeit zur freien Verfügung

 17:00:    Rückfahrt zur Haltestelle Flughafenbus, 1010 Wien, Morzinplatz

 

Wir bitten um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung im Verbandssekretariat, Tel. 533 54 02,

Fax 532 96 54, e-mail : auslandspresse@aon.at  , bis spätestens Montag, 11. Oktober 2021