Verband der Auslandspresse in Wien

Einladung: Pressegespräch mit Dr. Thomas Middelhof

Die Mitglieder sind herzlich eingeladen zum Pressegespräch mit Dr. Thomas Middelhoff am Mittwoch, 12. September 2018 zum Thema „Aufstieg und Fall einer Wirtschaftsikone“. Dr. Thomas Middelhoff, ehemals einer der mächtigsten Manager der deutschen Wirtschaft, berichtet über seinen Aufstieg und Fall als CEO. Der ehemalige Vorstandschef des Medienriesen Bertelsmann und des Handelskonzerns Arcandor (Karstadt, Quelle) diskutiert über Macht und Ohnmacht in der Wirtschaft und erzählt wie er seine Villa in Tropez gegen eine Gefängniszelle in Essen tauschen musste. Er blickt zurück auf Milliardendeals, Existenzzerstörung und Neuerfindung. Der heute 65-Jährige wurde 2014 wegen Untreue in 27 Fällen und Steuerhinterziehung in drei Fällen zu einer Gefängnisstrafe von drei Jahren verurteilt. 2016 trat er die Haft an und wurde 2017 vorzeitig entlassen. Seitdem lebt der gebürtige Düsseldorf in Hamburg. Über seine Zeit im Gefängnis hat er 2017 das vielbeachtete Buch „ A 115 - Der Sturz“ veröffentlicht. Middelhoff war auch die Vorlage für den Roman „Johann Holtrop“ von Rainald Goetz. Das Gespräch mit Dr. Thomas Middelhoff ist on-records.

Zeit & Ort:

Mittwoch, 12. September 2018 um 11 Uhr

in der Räumen des Verbandes der Auslandspresse in Wien, Bartensteingasse 13/3/12, 1010 Wien

Bilder

Fotos: Milian Ilic