Verband der Auslandspresse in Wien

Einladung zum Hintergrundgespräch

Die Mitglieder des Verbandes sind herzlich eingeladen zum Hintergrundgespräch mit dem Landesvorsitzenden der SPÖ im Burgenland Hans Peter Doskozil. Das Gespräch findet in den Räumlichkeiten des Verbandes am 7. November 2018 von 15.30 bis 16.30 Uhr statt. Wir freuen uns vor dem SPÖ Parteitag im November auf rege Beteiligung.

Wir bitten um rechtzeitige und verbindliche Anmeldung im Verbandssekretariat, Tel. 533 54 02, Fax 532 96 54, e-mail : auslandspresse(at)aon.at , bis Montag, den 5.11. 2018.

Foto der Veranstaltung


Biografie:

Hans Peter Doskozil ist am 8. September 2018  zum Landesvorsitzenden der SPÖ im Burgenland gewählt worden. Seit Anfang 2018 ist der Jurist und Expolizeidirektor im Burgenland Landesrat mit der Zuständigkeit für Finanzen, Haushalt, Infrastruktur. Er wird voraussichtlich am 28. Februar 2019 Nachfolger des Landeshauptmanns Hans Niessl. Von Jänner 2016 bis  Dezember 2017 war Hans Peter Doskozil  Minister fu?r Verteidigung und Sport im Kabinett Faymann 2 und im Kabinett Kern. Überregional bekannt wurde er als Landespolizeidirektor von 2012 bis 2016, im Jahre 2015, als er an der ungarisch-österreichischen Grenze in Nickelsdorf die große Zahl der aus Budapest ankommenden Asylsuchenden in „geordnete Bahnen“ lenkte.